Simu­la­tor mit VR-Brille mieten

Brand­neu 2017: VR Xtreme Simu­la­tor – der Vir­tual Rea­lity Simu­la­tor für jeder­mann mit Ocu­lus Rift VR-Brille

Emo­tio­nen und Adre­na­lin sind garan­tiert bei unse­rem brand­neuen Vir­tual Reality-Simulator. Der Teil­neh­mer steigt auf ein beweg­li­ches Podest, zieht die VR-Brille auf und taucht sofort in eine ande­ren, vir­tu­elle Welt ab. Neben Hoch­leis­tungs­tech­nik und ultrarea­lis­ti­schen Gra­fi­ken sor­gen in dem VR-Simulator Fede­rung, Vibra­tion, Sound und Wind­ma­schine für zusätz­li­che Effekte, deren Zusam­men­spiel die Simu­la­tio­nen zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis machen.

Die Teil­neh­mer sind begeis­tert und über­rascht, manch einer auch geschockt, denn durch die hoch­wer­tige Ocu­lus Rift-Virtual Reality-Brille wirkt alles so täu­schend echt, als wäre man tat­säch­lich mit­ten­drin. Für die Zuschauer wer­den die spek­ta­ku­lä­ren Simu­la­tio­nen zusätz­lich auf einen 50-Zoll-Bildschirm übertragen.

VR-Brille für ultrarea­lis­ti­sche Simulationen

In unse­rem Vir­tual Reality-Simulator ste­hen ins­ge­samt 14 span­nen­den Simu­la­tio­nen: Sky­dive, Bun­gee Kata­pult, zwei ver­schie­dene Ral­lyes, Dino Ride, Ski­sprung, Ski Abfahrt, Dra­chen­flug, BMX Down­hill, Motor­rad­ren­nen sowie vier unter­schied­li­che Achterbahnen.

Unser Tea­mer gibt jedem Gast eine Ein­wei­sung in den Umgang mit der Vir­tual Reality-Brille und den Simu­la­tio­nen und ist behilf­lich, wenn der VR-Simulator mit wei­chen Knien wie­der ver­las­sen wird.

  • Preis mit Service ab: € 980,00 zzgl. MwSt. / € 1.166,20 inkl. MwSt.
  • Platzbedarf: 1,5 x 2,5m, Höhe 2,2m
  • Strombedarf: 230V / 16A
  • Betreuung: 1 Teamer
  • Aktionszeit: 7 Stunden pro Tag
  • Auf- und Abbauzeit: 1 Stunde
  • Empfohlenes Mindestalter: 12 Jahre
  • Weitere Infos: Einsatz nur Indoor oder überdacht. Nur ebenerdige Anlieferung möglich o. mit passendem Lastenaufzug. Zum Auf- und Abbau sind zwei kräftige Helfer erforderlich, alternativ können Sie einen zweiten Teamer dazubuchen, dann wird kein Helfer von Ihnen benötigt (Aufpreis)
  • Modul Branding 1: Schilder möglich am Podest (max. 0,45m x 0,45m) und an der TV-Säule (max. 0,7m x 0,7m)
  • Modul Branding 2: Mobile Fahnenmaste als Beachflags H: 2m bis 4m oder als rechteckige Hissfahnen max. B: 1m x H: 3m

Jetzt Mietanfrage starten