Hier hat die ursprüng­li­che Tor­wand­idee den Sprung in die moder­ne, digi­ta­le Zeit genom­men! Im Tor­rah­men instal­lier­te Sen­so­ren bil­den ein unsicht­ba­res „Licht­schran­ken­ras­ter“, wel­ches das Tor in 21 Fel­der auf­teilt. Die genaue Plat­zie­rung des Tor­schus­ses wird unbe­stech­lich gemes­sen und der Com­pu­ter ver­gibt für jeden Schuss 10 bis 100 Punk­te. Die Höchst­punkt­zahl gibt es selbst­ver­ständ­lich für Win­kel­tref­fer.
Auch die Schuss­ge­schwin­dig­keit wird gemes­sen und auf dem Moni­tor ange­zeigt. Als Ball­netz hin­ter dem Tor ist eine Metall­va­ri­an­te oder eine auf­blas­ba­re Netz­rück­wand mög­lich. Alle Schuss- und Spiel­ergeb­nis­se wer­den elek­tro­nisch aus­ge­wer­tet, ange­zeigt und aus­ge­druckt. Hier sind selbst­ver­ständ­lich Urkun­den mit Ihrem Logo mög­lich.

Bei gerin­gen Platz­ver­hält­nis­sen (z.B. auf Mes­sen) ist auf Anfra­ge auch ein klei­ne­res Sys­tem mög­lich. KICK POINT wird von zwei geschul­ten Teamern betreut, buchen Sie unse­re Fuß­bal­lak­tio­nen mit Teamern im Xtre­me Schieds­rich­te­rout­fit.

  • Preis mit Service ab: € 1.680,00 zzgl. MwSt. / € 1.999,20 inkl. MwSt.
  • Platzbedarf: Outdoor 12 x 15m, Höhe 3m bzw. 4,5m
  • Strombedarf: 2 x 230V / 16A
  • Betreuung: 2 Teamer
  • Aktionszeit: 7 Stunden pro Tag
  • Auf- und Abbauzeit: ca. 2 Stunden
  • Weitere Infos: Bei Einsatz der Inflatable-Variante muss diese mit Erdnägeln im Boden oder an vorhandenen, festverankerten Objekten befestigt werden (Windsicherung)! Achtung, hier wird gekickt! Keine Haftung für evtl. Schäden im Rasen oder im Bodenbelag!
  • Optional: Modul-Moderator & Sound-System, Highscore auf Großbild
  • Modul Branding 1: Ihr Logo auf dem Monitor und auf den Urkunden, auch ein Komplettdesign der Urkunde ist möglich
  • Modul Branding 2: Banner in den Netzen im und hinter dem Tor sowie an den Banden (nur bei der Inflatable-Variante)
  • Modul Branding 3: Mobile Fahnenmaste als Beachflags H: 2m bis 4m oder als rechteckige Hissfahnen max. B: 1m x H: 3m

Jetzt Mietanfrage starten