Tubing­bahn mie­ten – jetzt neu bei Xtreme Events!

Are you ready for „snowdown“?

Tubing ist eine der ange­sag­tes­ten Fun­sport­ar­ten. Mit einem rie­si­gen Reifen-Schlauch („Tube“) stürzt man sich dabei schnee­be­deckte Pis­ten hin­un­ter – oder unsere spe­zi­elle Tubing­bahn. Diese bie­tet Kin­dern und Erwach­se­nen zu jeder Jah­res­zeit die Mög­lich­keit für eine rasante Rodel­fahrt. Die Ober­flä­che der 27 Meter lan­gen Bahn besteht aus einer tex­ti­len Ski­piste und bringt die Teil­neh­mer in den Tubes so rich­tig in Fahrt. Wie auf einem ech­ten Rodel­berg sau­sen die run­den Bobs „tal­wärts“ und glei­ten in dem weit­läu­fi­gen Ziel­be­reich dann bis zum Still­stand aus.

Hier fin­den Sie Bei­spiel­bil­der vom Modul­bran­ding, die rie­sige Snowtu­be­bahn bie­tet äußerst effek­tive Werbeflächen.

Tubing­bahn bie­tet Rodel­spaß zu jeder Jahreszeit

Für eine rasante Snowtube-Fahrt muss man nicht erst müh­sam einen Berg erklim­men. Bei der Tubing­bahn geht es über eine sta­bile Strick­lei­ter zum Start­po­dest hin­auf, das sich in etwa vier Metern Höhe befin­det. Von dort geht es steil bergab auf die wilde Talfahrt.

Einer unse­rer Tea­mer ist den Rod­lern oben beim Ein­stieg behilf­lich, ein zwei­ter emp­fängt die Teil­neh­mer im Ziel. Mit­tels Seil­zug keh­ren die Tubes ruck­zuck wie­der an den Start zurück, so dass die nächs­ten Teil­neh­mer schnell los­le­gen können.

Mit der Tubing­bahn mie­ten Sie ein Event­mo­dul, das sich nicht nur für win­ter­li­che Fei­ern oder den Weih­nachts­markt ideal eig­net, son­dern auch für Som­mer– oder Stadt­feste. Die Tubing-Rodelbahn funk­tio­niert ohne Was­ser und Schnee und ist bei jeder Jah­res­zeit nutz­bar. Allein durch ihre impo­sante Optik und Größe sorgt sie für einen gro­ßen Show­ef­fekt, der sich durch den Adrenalin-Kick bei den Teil­neh­mern noch steigert.

  • Preis mit Service ab: € 990,00 zzgl. MwSt. / € 1.178,10 inkl. MwSt.
  • Platzbedarf: 4 x 27m, Höhe 6,5m
  • Strombedarf: 3x 230V / 16A
  • Betreuung: 2 Teamer
  • Aktionszeit: 7 Stunden pro Tag
  • Auf- und Abbauzeit: ca. 2,5 Stunden
  • Weitere Infos: Zum Auf- und Abbau sind 3 bis 4 weitere kräftige Helfer erforderlich Die aufblasbare Riesenrutsche muss mit Erdnägeln im Boden oder an vorhanden festverankerten Objekten befestigt werden (Windsicherung)! Bitte stellen Sie sicher, dass dies vor Ort gewährleistet ist. Alternativ ist eine Ballastierung möglich
  • Optional: Wir empfehlen einen zusätzlicher Teamer (Springer) = garantierter durchgehender Betrieb
  • Modul Branding 1: 2 Banner am Turm, je B: 1,8m x H: 1,4m
  • Modul Branding 2: 2 Banner an der Abfahrt, je B: 8,4m x H: 0,7m
  • Modul Branding 3: 4 Schilder in den Torbögen, je B: 1,2m x H: 0,4m, beidseitig bedruckt
  • Modul Branding 4: Mobile Fahnenmaste als Beachflags H: 2m bis 4m oder als rechteckige Hissfahnen max. B: 1m x H: 3m

Jetzt Mietanfrage starten