Ver­ant­wort­lich im Sinne des Pres­se­rechts, des § 6 des Mediendienste-Staatsvertrages, des Tele­dienste­ge­set­zes (TDG) und des Tele­dienst­da­ten­schutz­ge­set­zes (TDDSG):

Xtreme event ser­vices e.K.
Inha­ber Jimmy Jensch
Broi­cher Straße 9
41179 Mönchengladbach

Tele­fon: +49 . (0) 2161 / 821 20 40
Fax.: +49 . (0) 2161 / 821 20 49
E-Mail: info@xtreme-events.de

Ver­ant­wort­lich: Jimmy Jensch

USt-ID: DE812912794

Copy­right: Texte, Bil­der, Gra­fi­ken sowie Lay­out die­ser Sei­ten unter­lie­gen welt­wei­tem Urheberrecht.

Jeder Ver­stoß gegen Urhe­ber­rechte oder sons­tige Rechte, ins­be­son­dere uner­laubte Ver­wen­dung, Repro­duk­tion oder Wei­ter­gabe ein­zel­ner Inhalte oder kom­plet­ter Sei­ten wird sowohl zivil­recht­lich, als auch straf­recht­lich verfolgt.

Die genann­ten Firmen-, Marken-, Handels-Namen sowie Pro­dukt­be­schrei­bun­gen unter­lie­gen, soweit nichts ande­res ver­merkt ist, Namens– bzw. Markenrechtsschutz.

Xtreme event ser­vices e.K., Mön­chen­glad­bach haf­tet nicht für fremde Inhalte von Inter­net­sei­ten (externe Links).

Copy­right © 2017 Xtreme event ser­vices e.K., Mön­chen­glad­bach. Alle Rechte vorbehalten.

Webana­lyse mit Google Ana­lytics
Diese Web­seite benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­seite durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­seite (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wer­den an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­seite aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tä­ten für die Web­sei­ten­be­trei­ber zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­bei­ten. Google wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adresse mit ande­ren Daten von Google in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­seite erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.
Der Erhe­bung und Nut­zung Ihrer IP-Adresse durch Google Ana­lytics kön­nen Sie jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spre­chen. Nähere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­seite Google Ana­lytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erwei­tert wurde, um eine anony­mi­sierte Erfas­sung von IP-Adressen zu gewährleisten.